Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Personenrettung mit Drehleiter

“Personenrettung mit Drehleiter” war das Alarmstichwort für einen Einsatz, zudem am Freitag, 24. August 2012 um 17:20 Uhr die Feuerwehren Riglasreuth als zuständige Ortsfeuerwehr sowie die Feuerwehr Kemnath mit der Drehleiter nach Riglasreuth auf Anforderung des BRK durch die Integrierte Leitstelle Nordoberpfalz alarmiert wurde.

Daraufhin rückten von Seiten der Feuerwehr Kemnath der Kommandowagen (Florian Kemnath 10/1 - Besatzung 1/2), die Drehleiter (Florian Kemnath 30/1 - Besatzung 1/2) und zur personellen Unterstützung der Drehleiter das Mehrzweckfahrzeug (Florian Kemnath 11/1 - Besatzung 1/4) aus.

Eine Seniorin musste mittels einer Krankentrage über den Korb der Drehleiter aus dem Gebäude gerettet werden, da sich das Treppenhaus bei Eintreffen des Rettungswagens als zu eng erschien.

Die Feuerwehr aus Riglasreuth war mit dem Tragkraftspritzenfahrzeug (Florian Riglasreuth 44/1) an der Einsatzstelle und sperrte die betroffene Straße für den öffentlichen Verkehr damit die Einsatzkräfte nicht behindert werden.

Nach Rettung der Person konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr nach rund einer dreiviertel Stunde wieder in die Gerätehäuser einrücken, somit war gegen 18 Uhr Einsatzende.

Quellenangabe:

Bericht: FF Kemnath

Bilder: FF Kemnath

Zurück