Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Brand PKW

Zu einem PKW-Brand kam es am Montag, 18. Februar 2013 auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Kuchenreuth und Schwabeneggarten bei Kemnath.

Hierbei wurden Einsatzmittel der Freiwilligen Feuerwehren Fortschau-Kuchenreuth, Kemnath und der Unterstützungsgruppe FF Kötzersdorf/Kemnath, die Führungsdienstgrade der Feuerwehr sowie Einsatzmittel des Rettungsdienstes durch die Integrierte Leitstelle Nordoberpfalz um 16:43 Uhr alarmiert.

Die Ersteintreffende Freiw. Feuerwehr Fortschau-Kuchenreuth führte sofort mit einem tragbaren Feuerlöschgerät erste Löschversuche durch, aufgrund der enormen Hitze jedoch ohne großen Erfolg.

Beim Eintreffen des Hilfeleistungslöschfahrzeuges der Freiw. Feuerwehr Kemnath löschte ein Trupp unter dem Einsatz von Atemschutzgeräten und einem Strahlrohr mit Schaum das Fahrzeug ab.

Nachdem das Fahrzeug abgelöscht war und mit der Wärmebildkamera kontrolliert wurde konnten die ersten Einsatzkräfte mit den Fahrzeugen wieder in die Gerätehäuser einrücken.

Neben den Einsatzfahrzeugen der Feuerwehren war auch eine Streifenbesatzung der Polizei sowie ein Rettungswagen an der Einsatzstelle.

 

Quellenangabe:

Bilder: FF KEMNATH (3)

Bericht: FF KEMNATH

Zurück