Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Brand Zimmer / Person in Gefahr

Zu einem Zimmerbrand mit einer Person in Gefahr wurden am Abend des Samstags, 23. Februar 2013 um 19:10 Uhr Einsatzmittel von Feuerwehr und Rettungsdienst durch die Integrierte Leitstelle Nordoberpfalz nach Kemnath alarmiert.

Als die ersten Einsatzkräfte mit den Fahrzeugen an der Einsatzstelle, gelegen Am Langen Steg in Kemnath eintrafen wurde direkt nach der Erkundung durch die Führungskräfte sowie mit der Drehleiter auf Höhe des 1. Obergeschosses des Hauses Entwarnung gegeben.

Es war keine Rauchentwicklung und kein Feuer sichtbar. Somit konnte der Einsatz rasch beendet werden.

Angefordert waren die Feuerwehreinsatzmittel von der FF Höflas bei Kemnath, FF Fortschau-Kuchenreuth, der Werkfeuerwehr Siemens Kemnath, der FF Kemnath sowie die zuständigen Führungsdienstgrade der Feuerwehren des Landkreises Tirschenreuth.

Einsatzende von Seiten der FF Kemnath war nach der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft im Feuerwehrgerätehaus gegen 20 Uhr.

 

Zurück