Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Ölschadeneinsatz

Datum:

02.03.2015

Alarmzeit FF Kemnath:

17:00 Uhr

Einsatzort:

Mehlmeisel, Sauerweg

Schlagwort:

ÖL LAND

Stichwort:

THL

Alarmierte Einheiten Feuerwehr:

  • FF Mehlmeisel
  • FF Unterlind
  • FF Kemnath
  • FF Bindlach

Eingesetzte Fahrzeuge FF Kemnath:

Sonstige anwesende Einheiten:

  • Fachfirma für Abpumparbeiten / Entsorgungsfirma
  • Wasserwirtschaftsamt
  • Fachkräfte für Gefahrgut
  • Polizei
  • Vertreter der zuständigen Gemeinde

Berichtstext:

Zu einem nicht alltäglichen Hilfeleistungseinsatz (Ölschadeneinsatz) wurden die Feuerwehren Mehlmeisel, Unterlind und Kemnath in den Sauerweg nach Mehlmeisel geordert.

Bei Tiefbohrarbeiten platzte an einem Baugerät ein größerer Hydraulikschlauch. Um ein weiteres Ausbreiten der rund 100 Liter Hydraulikflüssigkeit zu verhindern, waren diverse Arbeiten notwendig, insbesondere das Aufbringen von Ölbindemittel und Ölbindeflies sowie ein mögliches auffangen der Flüssigkeit durch Planenmaterial.

Für die Freiwillige Feuerwehr Kemnath waren die Arbeiten bei der Tiefbohrungsbaustelle gegen 19:15 Uhr beendet. Wie berichtet wurde, kamen diverse Fachfirmen zur Entsorgung von kontaminiertem Erdreich und Baumaterial an die Schadensstelle. Die örtlichen Feuerwehren mussten am darauffolgenden Tag noch eine Brandsicherheitswache bei feuergefährlichen Arbeiten stellen.

Zurück zur Einsatzübersicht 2015