Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Verkehrsunfall PKW - Kleintransporter

Datum:

08.07.2015

Alarmzeit FF Kemnath:

07:13 Uhr

Einsatzort:

Kreuzungsbereich St2665 - Kemnath, Bayreuther Straße

Schlagwort:

Fahrbahn reinigen

Stichwort:

THL 1

Alarmierte Einheiten Feuerwehr:

  • FF Kemnath

Eingesetzte Fahrzeuge FF Kemnath:

Sonstige anwesende Einheiten:

  • Rettungsdienst
  • Polizei
  • Abschleppunternehmen

Berichtstext:

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Kleintransporter kam es am Mittwochmorgen, 8. Juli 2015 gegen 07:05 Uhr im Kreuzungsbereich der St2665 - Bayreuther Straße, Kemnath.

Nach Auskunft der Polizeiinspektion Kemnath war eine 43 jährige US-Amerikanerin auf der Bayreuther Straße stadtauswärts unterwegs. An der Kreuzung zur Staatsstraße 2665 wollte die Fahrerin nach links einfahren, dabei übersah Sie jedoch einen mit vier Personen besetzten Kleinbus, der in Richtung Kulmain unterwegs war. Die 54 jährige Ford Transit Fahrerin stieß daraufhin frontal in die Fahrerseite des Honda der 43 jährigen.

Zur Versorgung der Verletzten wurde der Rettungsdienst sowie zur Lenkung und Absicherung des Verkehrs und Fahrbahnreinigung wurde die Feuerwehr Kemnath durch die ILS Nordoberpfalz alarmiert.#

An der Unfallstelle mussten zudem auslaufende Betriebsstoffe aufgenommen sowie der Brandschutz sichergestellt werden.

Die beiden Fahrerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt, die drei Mitfahrer im Kleintransporter waren augenscheinlich unverletzt. Alle beteiligten Personen wurden vorsorglich durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus zur Untersuchung gebracht.

Die Einsatzkräfte der FF Kemnath rückten gegen 08:45 Uhr wieder in das Gerätehaus ein.

Zurück zur Einsatzübersicht 2015