Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Alarm- & Einsatzübung
B3 - Brand Gebäude / Personen in Gefahr

Datum:

21.09.2015

Alarmzeit FF Kemnath:

18:24 Uhr

Einsatzort:

Speichersdorf, OT Wirbenz

Schlagwort:

Alarm-/ Einsatzübung - Brand Gebäude

Stichwort:

B3 Person

Alarmierte Einheiten Feuerwehr:

Eingesetzte Fahrzeuge FF Kemnath:

Sonstige anwesende Einheiten:

  • KBM Sehnke (BT)

Berichtstext:

Die Freiwillige Feuerwehr Kemnath wurde zusammen mit den Freiwilligen Feuerwehren Wirbenz, Speichersdorf und Kötzersdorf durch die Integrierten Leitstellen Bayreuth und Nordoberpfalz zu einer Alarm- & Einsatzübung im Rahmen der Brandschutzwoche in die Ortsmitte von Wirbenz alarmiert.

Angenommen wurde der Brand des Evang. Gemeindezentrums in Wirbenz mit vermissten Personen.

Die FF Speichersdorf und die örtlich zuständige Wehr Wirbenz übernahmen bei der Übung die Personensuche und -rettung aus dem Gebäude sowie die Innenbrandbekämpfung.

Die Freiwillige Feuerwehr Kemnath mit dem HLF und der DLK sowie die FF Kötzersdorf mit MTW und dem TSA bekamen als Abschnitt die Anleiterbereitschaft mit möglicher Personenrettung aus dem Obergeschoss sowie die Brandbekämpfung unter Atemschutz im hinteren Bereich des Gebäues. Die Wasserversorgung wurde über offenes Gewässer durch eine B-Schlauchleitung mit der Entnahme durch die Tragkraftspritze der FF Kötzersdorf gewährleistet.

Eine Übungsnachbesprechung mit Erfrischungsgetränken wurde beim Gerätehaus der FF Wirbenz abgehalten. Der zweite Kommandant und örtl. Einsatzleiter der FF Wirbenz sowie KBM Sehnke gingen auf die Details und Abläufe der Einsatzübung sowie die Alarmierungsplanung ein und dankten den ehrenamtlichen Wehrfrauen und -männern für die Bereitschaft zur Hilfe am Nächsten in der Not.

Die Kemnather Fahrzeuge rückten gegen 19:45 Uhr wieder in das Gerätehaus ein.

Quellenangabe:
Bericht & Text: FF Kemnath
Bilder: FF Kemnath (1) & FF Speichersdorf (6)

Zurück zur Einsatzübersicht 2015