Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Ölspur ausgedehnt

Datum:

19.11.2015

Alarmzeit FF Kemnath:

08:33 Uhr

Einsatzort:

St2665, Immenreuth Richtung Kemnath - Kemnath, Röntgenstraße

Schlagwort:

Ölspur ausgedehnt

Stichwort:

THL 1 / ÖL LAND

Alarmierte Einheiten Feuerwehr:

Eingesetzte Fahrzeuge FF Kemnath:

Sonstige anwesende Einheiten:

  • Polizei
  • Bauhof Kemnath
  • Straßenmeisterei

Berichtstext:

Zu einer Ölspur auf der St2665 beim Kreisverkehr zur Röntgenstraße wurde die Freiw. Feuerwehr Kemnath am Donnerstag, 19. November 2015 um 08:33 Uhr durch die ILS Nordoberpfalz alarmiert.

Nach der Erkundung des Ausmaßes der Ölspur, welche sich von Immenreuth kommend über die Staatsstraße 2665 bis in die Röntgenstraße nach Kemnath zog.

Um die Gefahrenstellen ausreichend absichern und beseitigen zu können, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Höflas, Kötzersdorf und Kulmain nachalarmiert.

Zur Beseitigung der Ölspur auf der St2665 zwischen der Kreuzung bei Immenreuth bis zum Kreisverkehr bei der Röntgenstraße in Kemnath wurde der Verkehr halbseitig im Wechsel geleitet.

Als Ursache für die Ölspur wurde ein technischer Defekt an einem LKW festgestgestellt.

Die Straßenbaulastträger, hierbei die Straßenmeisterei und der städtische Bauhof Kemnath, errichteten Warntafeln vor der Rutschgefahr mit dem Hinweis auf eine Ölspur.

Der Einsatz konnte für die Freiw. Feuerwehr Kemnath gegen 10:45 Uhr beendet werden.

Zurück zur Einsatzübersicht 2015