Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Personenrettung mit Drehleiter

Datum:

02.01.2016

Alarmzeit FF Kemnath:

14:30 Uhr

Einsatzort:

Kemnath, Am Langen Steg

Schlagwort:

Rettung von verletzten / kranken Personen mit Drehleiter

Stichwort:

RETTUNGSKORB

Alarmierte Einheiten Feuerwehr:

  • FF Kemnath

Eingesetzte Fahrzeuge FF Kemnath:

Sonstige anwesende Einheiten:

  • Rettungsdienst
  • Notarzt
  • RTH Christoph 80

Berichtstext:

Zur schonenden Personenrettung forderte der Rettungsdienst die Unterstützung der Feuerwehr in den Langen Steg in Kemnath an.

Die Integrierte Leitstelle Nordoberpfalz alarmierte daraufhin die Freiwillige Feuerwehr Kemnath als örtlich zuständige Feuerwehr mit der Drehleiter und weiteren Einsatzmitteln am Samstag, 02. Januar 2016 um 14:30 Uhr.

Durch die Drehleiter wurde eine Person aus dem ersten Obergeschoss schonend und erschütterungsfrei auf den Boden gebracht und in den Rettungshubschrauber Christoph 80 verlagert.

Während des Einsatzes kam es zu kleineren Verkehrsbehinderungen am Langen Steg sowie der Erbendorfer Straße, bedingt durch die Landung des Hubschraubers. Die Feuerwehr Kemnath sicherte hierzu die Straßenbereiche ab und leitete den Verkehr.

Gegen 15:30 Uhr waren alle Einsatzkräfte mit den Fahrzeugen wieder zurück im Gerätehaus.

Zurück zur Einsatzübersicht 2016