Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Brand Kamin

Datum:

20.04.2016

Alarmzeit FF Kemnath:

00:06 Uhr

Einsatzort:

Nagel am See - im Fichtelgebirge, OT Lochbühl , Zum Schützenhaus (Lkr. Wundsiedel)

Schlagwort:

Anforderung Nachbar ILS - Brand Kamin

Stichwort:

B 2

Alarmierte Einheiten Feuerwehr:

Eingesetzte Fahrzeuge FF Kemnath:

Sonstige anwesende Einheiten:

  • Rettungsdienst
  • Polizei
  • Kaminkehrer

Berichtstext:

Zur Unterstützung mit der Drehleiter wurde die Freiwillige Feuerwehr Kemnath zu einem Kaminbrand nach Lochbühl bei Nagel am See in der Nacht zum Mittwoch, 20. April 2016 durch die ILS Hochfranken angefordert und um 00:06 Uhr durch die ILS Nordoberpfalz alarmiert.

Vor Ort konnte ein Funkenflug aus dem Kamin sowie erhöhte Temperatur in der Umgebung des Kamines auf allen Etagen sowie an der Dachhaut festgestellt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Kemnath unterstützte vor Ort bei der Einsatzabarbeitung des Kaminbrandes an der Dachhaut durch Kontrolle und Kühlung mit einem Atemschutztrupp aus dem Korb der Drehleiter, beim “Durchstoßen” des Kamines und der Bereitstellung eines Sicherungstrupps unter Atemschutz.

Im Verlauf des Einsatzes wurden zur Bereitstellung noch Atemschutzträger nachgefordert, sodass die Wehren Fuhrmannsreuth und Brand zum Einsatz kamen.

Nachdem die Lage unter Kontrolle gebracht wurde konnte die ehrenamtlichen Einsatzkräfte der FF Kemnath mit den Fahrzeugen von dem überörtlichen Einsatz wieder ins Gerätehaus zurückkehren.

Mit der Wiederherstellung der Einsatzbereitschaft wurde der Einsatz gegen 02:50 Uhr beendet.

Zurück zur Einsatzübersicht 2016