Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Baum auf Fahrbahn

Datum:

13.01.2017

Alarmzeit FF Kemnath:

06:37 Uhr

Einsatzort:

Kemnath, Schulstraße

Schlagwort:

Baum auf Fahrbahn

Stichwort:

THL 1

Alarmierte Einheiten Feuerwehr:

  • FF Kemnath

Eingesetzte Fahrzeuge FF Kemnath:

Sonstige anwesende Einheiten:

  • Bauhof Kemnath

Berichtstext:

Während andere noch im Bett liegen oder beim Kaffee am Frühstückstisch sitzen sind Sie unterwegs. Dank den Einsatzkräften der Feuerwehren gibt es freie Straßen.

Bereits in den frühen Morgenstunden kam es im Landkreis  Tirschenreuth bis gegen 8 Uhr zu mehr als zehn witterungsbedingten Feuerwehreinsätzen.

Immer wieder krachten Bäume um und versperrten die Straßen. Damit jeder in die Arbeit kommt und freie Fahrt auf den Straßen hat rückten die ehrenamtlichen Feuerwehrleute aus um die Gefahrenstellen abzusichern und die Bäume mit Motorsägen zu beseitigen.

So rückten auch am Freitag den 13. Januar 2017 die Einsatzkräfte der Freiw. Feuerwehr Kemnath zur einem Baum auf der Fahrbahn in die Schulstraße aus. Ein 45 Zentimeter starker Baum blockierte die Straße, verfing sich in einer anderen Baumkrone. Mit der Motorsäge wurde der Baum beseitigt, die Straße gesperrt.

Der Deutsche Wetterdienst warnte vor starken Sturmböen, Glätte sowie Schneefall mit Schneeverwehungen. Oberhalb von 800 Metern musste sogar mit Orkanböen von mehr als 120 Km/h gerechnet werden. Das Sturmtief “Egon” durchzog die nördliche Oberpfalz. Straßen mussten gesperrt werden, da Lkw´s quer standen. Bäume stürzten um und blockierten Straßen. Auch Schienen waren betroffen.

Zurück zur Einsatzübersicht 2017