Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Brand PKW

Datum:

18.05.2017

Alarmzeit FF Kemnath:

14:17 Uhr

Einsatzort:

Kemnath, Stadtplatz

Schlagwort:

Brand PKW

Stichwort:

B 2

Alarmierte Einheiten Feuerwehr:

  • FF Kemnath

Eingesetzte Fahrzeuge FF Kemnath:

Sonstige anwesende Einheiten:

  • Polizei

Berichtstext:

Es qualmt am Donnerstagnachmittag auf dem Kemnather Stadtplatz an einem abgestellten Fahrzeug. Aufmerksame Passanten setzen in vorbildlicher Weise den Notruf ab und melden den Vorfall den Beamten der naheliegenden Dienststelle der Polizeiinspektion Kemnath. Um 14:17 Uhr alarmiert die Integrierte Leitstelle Nordoberpfalz die Einsatzmittel und -kräfte der örtlichen Feuerwehr Kemnath.

Rund 15 Floriansünger rücken umgehend auf den Oberen Stadtplatz zum gemeldeten Fahrzeugbrand aus. Zwar qualmt es noch leicht aus dem Abgasrohr der Standheizung des geparkten VW Golf, ein Feuer oder eine hohe Wärmeentwicklung hingegen können die Brandschützer nicht feststellen.

Vermutlich aus Unachtsamkeit betätigte die Fahrerin des abgestellten Golfs, welche sich in der Nähe aufhielt, die Fernbedienung der Standheizung, vermeldet die Polizei auf Nachfrage. Vielleicht bekam der Standheizung die warme Umgebungstemperatur von über 25 Grad Celsius nicht und qualmte deshalb? Angenommen wird jedenfalls eine Fehlzündung der Standheizung.

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr konnten nach ihrer umsichtigen Kontrolle allerdings Entwarnung geben und beendeten den Einsatz gegen 14:30 Uhr. Eine Streife der Polizeiinspektion Kemnath, welche den Halter umgehend ausfindig machte und zur schnellen Klärung des Vorfalls beitrug, war ebenfalls vor Ort. Ein Sachschaden entstand nach aktueller Erkenntnis nicht.

Zurück zur Einsatzübersicht 2017