Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Drehleiterrettung

Datum:

07.04.2018

Alarmzeit FF Kemnath:

19:28 Uhr

Einsatzort:

Kulmain, An der Wasserkante

Schlagwort:

#T2610#RD#Drehleiter

Stichwort:

THL RETTUNGSKORB

Alarmierte Einheiten Feuerwehr:

  • FF Kulmain
  • FF Kemnath

Eingesetzte Fahrzeuge FF Kemnath:

Sonstige anwesende Einheiten:

  • Rettungs-/ Intensivtransporthubschrauber
  • Rettungsdienst (RTW & NEF)

Berichtstext:

Aufgrund eines medizinischen Notfalls kam es am Samstagabend, 7. April 2018 zum Einsatz des Rettungsdienstes in der Straße “An der Wasserkante” in Kulmain.

Aufgrund der baulichen Weise des Gebäudes, besonders des Treppenhauses, forderte die Mannschaft des Rettungsdienstes während der Behandlung des Patienten eine Drehleiter zur Personenrettung an.

Daraufhin disponierte die ILS Nordoberpfalz die Einsatzmittel und -kräfte der örtlichen Feuerwehr aus Kulmain, sowie als Rettungsgerät die Drehleiter der Freiw. Feuerwehr Kemnath, wofür gegen 19:28 Uhr der Alarm einging.

Durch den Einsatz der Krankentragentransportlagerung auf dem Korb der Drehleiter konnte die Person schnellstmöglich in liegender Position aus dem Obergeschoss gerettet werden.

Mit dem Rettungswagen wurde der Patient dann zum Kulmainer Sportplatz transportiert. Aufgrund des gesundheitlichen Zustandes flog der dort gelandete Rettungs- / Intensivtransporthubschrauber die Person in eine Klinik.

Gegen 20 Uhr rückten die ersten Feuerwehreinsatzkräfte wieder in das Gerätehaus ein.

Zurück zur Einsatzübersicht 2018