Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Straße reinigen

Datum:

02.06.2018

Alarmzeit FF Kemnath:

18:37 Uhr

Einsatzort:

Kemnath, Bayreuther Str., Amberger Str., Schulstr., Wunsiedler Str., Matthias-Widmann-Str.; Johannes-Tolhopf-Str.

Schlagwort:

#T2719#klein#Straße reinigen

Stichwort:

THL 1

Alarmierte Einheiten Feuerwehr:

  • FF Kemnath

Eingesetzte Fahrzeuge FF Kemnath:

Sonstige anwesende Einheiten:

  • Polizei (Streife der PI Kemnath)

Berichtstext:

Über Notruf wurde eine mit Diesel verunreinigte Fahrbahn gemeldet. Hierzu alarmierte die ILS Nordoberpfalz am Samstagabend, 2. Juni 2018 um 18:37 Uhr die Einsatzmittel und -kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kemnath in die Bayreuther Straße in Kemnath.

Rund 20 Kräfte rückten mit vier Fahrzeugen aus, sicherten die betroffenen Straßenbereiche im Kemnather Stadtgebiet ab und trugen Bindemittel auf, um die schmierige Spur, welche sich zu Beginn des Einsatzes als Kühlflüssigkeitsspur herausstellte, abzubinden.

Ein Pkw hatte Kühlmittel während der Fahrt verloren. Betroffen waren die Bayreuther Straße, Amberger Straße, Schulstraße, Wunsiedler Straße, Matthias-Widmann-Straße und die Johannes-Tolhopf-Straße.

Somit zog sich die Kühlmittelspur, welche die Fahrbahnen verunreinigte, über eine Länge von 1,3 Kilometern.

Zurück zur Einsatzübersicht 2018