Freiwillige Feuerwehr Kemnath

“Bauernsfünfer” heizen bei der Feuerwehr ein

Viele Gäste beim Feuerwehrfest mit Live-Musik

Trotz des regnerischen Wetters zog es am Samstagabend viele zum Fest der Kemnather Floriansjünger.
Deftiges Essen, schmackhafte Getränke und gute Stimmung bei Live-Musik waren geboten.

Die Kemnather Wehr feierte am 21. und 22. Juli 2018 ihr traditionelles Feuerwehrfest.

Viele Besucher kamen trotz der nicht gerade sommerlichen Temperaturen am Samstagabend, 21. Juli 2018
zum Gerätehaus um mit den Brandschützern gemeinsam zu feiern.

So manche und machen bewegte
die fetzige Musik auch zum Tanzen.

Für beste musikalische Unterhaltung
hatte die Feuerwehrvorstandschaft
die Band „Farmers Five“ verpflichtet.

Bei Songs aus der Rock- und Popgeschichte,
sowie bekannten alten aber auch neuen Hits
heizten die drei Musiker und die Sängerin
der Band allen mächtig ein.

Einige interessierten sich auch am neuen Einsatzfahrzeug der Feuerwehr, dem Versorgungslastkraftwagen mit der Hochwasserausrüstung.

Die vielen Besucher, welche bei freiem Eintritt gemeinsam mit den Feuerwehrlern feierten, brachen auch bei eintretendem Regenschauer gegen halb zehn Uhr am Abend das feiern nicht ab.

Diese zog es nämlich dann in die geschützte Fahrzeughalle, welche schließlich brechend gefüllt war.

Neben Schmankerln vom Grill, so boten die Feuerwehrler auch Bio-Rind-Hamburger, Pulled-Pork-Burger, Gyrosteller und kleinere Brotzeiten an. Zu später Stunde wurde auch in der „Ananasbar“ kräftig gefeiert. Bedienungen kümmerten sich um die Bewirtung, so dass alle rundum bestens versorgt waren.

Zurück zur Übersicht der aktuellen Berichte