Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Wasser im Keller

Datum:

21.05.2019

Alarmzeit FF Kemnath:

01:39 Uhr

Einsatzort:

Kemnath, OT Eisersdorf

Schlagwort:

#T2721#klein#Wasser im Keller

Stichwort:

THL 1

Alarmierte Einheiten Feuerwehr:

  • FF Kemnath

Eingesetzte Fahrzeuge FF Kemnath:

Sonstige anwesende Einheiten:

  • -

Berichtstext:

Starker Regen sorgte in den späten Abendstunden für ergiebige Niederschlagsmengen. Dennoch blieb es für die Hilfskräfte der Region weitestgehend ruhig. Ein Rückstau in der Kanalisation sorgte jedoch im Kemnather Ortsteil Eisersdorf für den Einsatz der Feuerwehr.

Um 1:39 Uhr löste die Integrierte Leitstelle Nordoberpfalz am Dienstag, 21. Mai 2019 nach dem Anruf des Mitteilers und Hausbewohners den Alarm für die Einsatzmittel und -kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Kemnath aus.

“Wasser im Keller” lautete die Alarmmeldung. Die alarmierten Einsatzkräfte rückten aus um Hilfe zu leisten. Dabei kamen zwei leistungsstarke Schmutzwasserpumpen des Versorgungslastkraftwagens mit modularer Hochwasserausrüstung zum Einsatz. Rund 25 Zentimeter Wasser standen im gesamten Kellerbereich des Wohngebäudes. Ebenfalls kam eine Pumpe im Schacht des Oberflächenabwassernetzes zum Einsatz.

Mehrere mögliche Faktoren für den Rückstau konnten ausfindig gemacht werden. Erst nach rund zwei Stunden konnten die in den Nachtstunden ehrenamtlich ausgerückten Feuerwehrmänner und -frauen den Einsatz beenden und einrücken.

Zurück zur Einsatzübersicht 2019