Freiwillige Feuerwehr Kemnath

“Brand Elektroanlage”

Datum:

27.06.2019

Alarmzeit FF Kemnath:

08:37 Uhr

Einsatzort:

Speichersdorf, zwischen Ramlesreuth und Plössen

Schlagwort:

#B1312#Gewerbe / Industrie #Elektroanlage / Trafo

Stichwort:

B ELEKTROANLAGE

Alarmierte Einheiten Feuerwehr:

  • FF Plössen
  • FF Speichersdorf
  • FF Kemnath
  • FF Schnabelwaid

Eingesetzte Fahrzeuge FF Kemnath:

Sonstige anwesende Einheiten:

  • Energieversorgungsunternehmen
  • Rettungsdienst

Berichtstext:

Zu einem Hochspannungsmasten zwischen Plössen und Ramelsreuth (Gemeindebereich Speichersdorf, Lkr. Bayreuth) wurden am Donnerstagmorgen, 27. Juni 2019 die Einsatzmittel und -kräfte der Freiwilligen Feuerwehren Plössen, Speichersdorf, Kemnath und Schnabelwaid durch die ILS Bayreuth unter dem Alarmstichwort “Brand Elektroanlage” gegen 7:38 Uhr alarmiert.

Über Notruf wurde gemeldet, dass eine Hochspannungsleitung abgerissen sei und es demnach brenne. Wie sich vor Ort durch die rasche Erkundung der örtlichen Feuerwehreinsatzkräfte herausstellte, so handelte es sich um laufende Reichungsarbeiten an einem Hochspannungsmasten. Die vermeintliche Rauchentwicklung entpuppte sich als Wasserdampf eines Hochdruckreinigers.

Somit war kein Eingreifen von Seiten der Feuerwehren notwendig, sodass die Alarmfahrt abgebrochen und der Einsatz beendet werden konnte.

Zurück zur Einsatzübersicht 2019