Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Kleinbrand

Brand einer Tonne mit Grablichtern auf Friedhof

Datum:

24.12.2019

Alarmzeit FF Kemnath:

11:20 Uhr

Einsatzort:

Kemnath, Bayreuther Straße / Berndorfer Straße (Friedhof)

Schlagwort:

Kleinbrand im Freien - Brand einer Tonne mit Grablichtern

Stichwort:

B 1

Alarmierte Einheiten Feuerwehr:

  • FF Kemnath

Eingesetzte Fahrzeuge FF Kemnath:

  • Florian Kemnath 10/1 (Kdow)
  • Florian Kemnath 40/1 (HLF)
  • Florian Kemnath 40/2 (LF)

Sonstige anwesende Einheiten:

  • Polizei

Berichtstext:

Mit der Alarmmeldung “Kleinbrand im Freien” wurde die Freiwillige Feuerwehr Kemnath am Heiligabend, 24. Dezember 2019 um 11:20 Uhr alarmiert.

Eine Friedhofsbesucherin bemerkte aufsteigenden Qualm aus der Abfalltonne für Grablichter und setzte den Notruf ab. Da das Wasser auf dem Friedhof während der Winterzeit abgestellt ist, konnten die anwesenden Friedhofsbesucher selbst keine Löschmaßnahmen einleiten.

Mit der Kübelspritze wurde die Abfalltonne für Grabkerzen abgelöscht. Zudem wurde der Abfalleimer mit Wasser aus dem Löschfahrzeug befüllt und im Anschluss entleert. Aufgrund der Vielzahl an heurmliegenden Abfall wurde die Einsatzstelle noch gereinigt.

Nach kurzer Zeit kann der Einsatz beendet werden. Ebenfalls vor Ort war eine Streife der Kemnather Polizei.

Zurück zur Einsatzübersicht 2019