Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Ölspurbeseitigung -Betriebsmittel aus PKW

Zu einer Ölspurbeseitigung in die Anzensteinstraße in Kemnath wurde die Freiwillige Feuerwehr Kemnath am Mittwoch, 15.12.2011 um 11:56 Uhr alarmiert. Da die Feuerwehr Kemnath bereits in einem Einsatz auf der St2168 tätig war, wurde auf Anforderung des Kemnather Kommandanten die Werkfeuerwehr Siemens Kemnath nachalarmiert.

Hierbei mussten die Wehren die Fahrbahn von auslaufendem Betriebsmittel aus einem PKW mit Ölbindemittel reinigen. Neben dem Löschgruppenfahrzeug der Werkfeuerwehr Siemens Kemnath fuhren weitere 12 Einsatzkräfte der FF Kemnath mit Kommandowagen, Löschgruppenfahrzeug 16/12 (20/16) und Gerätewagen-Logistik die Anzensteinstraße an.
Einsatzende war gegen 12:30 Uhr.

Zurück