Funkrufname:

Florian Kemnath 30/1

 

Besatzung:

1/2

 

Fahrzeugtyp:

Iveco Magirus  DLK 23/12 CS

 

Baujahr:

2004

 

Leistung:

280 PS

 

 

 

 

Besondere Ausstattung:

Die Drehleiter (DLK 23/12) kommt vorwiegend bei der Rettung von Personen aus Höhen sowie aus Tiefen sowie bei der Brandbekämpfung zum Einsatz. Bei der Rettung von Personen kann die Person entweder mit im Korb oder auf der Krankentragentransportlagerung schonend gerettet werden. Meist wird die Drehleiter auch im Brandfall in Anleiterbereitschaft bei einem Innenangriff als zweiten Rettungsweg eingesetzt. Auch zum Löschangriff über das Wenderohr bei Dachstuhlbränden wird sie eingesetzt. Eine Drehleiter eignet sich auch zum Ausleuchten von größeren Schadensstellen.

Die genormte DLK 23/12 hat eine Nennrettungshöhe von 23 Metern bei einer Nennausladung von 12 Metern. Die Leiterparklänge beträgt 30 Meter.

 

 

 

 

Fahrer- und Mannschaftsraum:

1x 4m BOS-Fahrzeugfunkgerät

 

 

2x 2m BOS-Handsprechfunkgerät

 

 

2x Winkerkelle

 

 

2x Warnflagge

 

 

2x Warndreieck

 

 

2x Warnblinkleuchte

 

 

1x Kartenmaterial

 

 

1x KFZ-Verbandskasten

 

 

 

 

Zwischenfach Kabine/Aufbau:

1x Einhängeleiter

 

 

1x Abgasschlauch

 

 

 

 

Am Aufbau:

1x Krankentragentransportlagerung

 

 

1x Aufnahme für Turbolüfter

 

 

1x Lasthaken

 

 

1x Lüfter - wasserbetrieben (Am Drehkranz angebracht)

 

 

1x Stromerzeuger 8 kVA (Am Drehkranz angebracht)

 

 

1x Wasserwerfer mit einer Düse 1260 L./min. (Am Drehkranz angebracht)

 

 

5x Verkehrsleitkegel

 

 

 

 

Geräteraum 1: (Fahrerseite -vorne-)

1x ABC-Pulverlöscher 12 Kg

 

 

1x Schleifkorbtrage mit Zubehör

 

 

1x Satz Schachthaken

 

 

1x Sprungpolster/Sprungretter SP16 mit Druckluftflasche

 

 

1x Ersatz-Druckluftflasche für Sprungpolster/Sprungretter

 

 

1x Krankentrage

 

 

1x UFH-Schlüssel

 

 

1x Standrohr DN80 2B

 

 

1x Abschleppseil / Schäkel

 

 

1x C-Hohlstrahlrohr / 1x C-Druckschlauch 5m (Im DL-Korb)

 

 

1x Beleuchtungssatz (2x 1000W Strahler am Korb fest montiert)

 

 

1x Atemschutz-Notfallwanne

 

 

 

 

Geräteraum 3: (Fahrerseite -mittig-)

2x Handscheinwerfer

 

 

1x Feuerwehraxt

 

 

1x Spaten

 

 

1x Spaltaxt

 

 

1x Rettungskettensäge mit Zubehör

 

 

1x Elektrokettensäge

 

 

1x Doppelkanister (Aspen/Sägekettenöl)

 

 

2x Waldarbeiterhelm

 

 

1x Verteiler B / C-B-C

 

 

1x B-Druckschlauch 35m

 

 

1x Übergangsstück B-C

 

 

 

 

Geräteraum 5: (Fahrerseite -hinten-)

1x Verbandskasten -Feuerwehr-

 

 

2x Unterlegklötze für Abstützung

 

 

2x Schnittschutzjacke für den Betrieb von Kettensägen

 

 

2x Schnittschutzhose für den Betrieb von Kettensägen

 

 

2x Schnittschutzhandschuhe für den Betrieb von Kettensägen

 

 

1x Kettengehänge -vierstrangig-

 

 

2x Rundschlinge

 

 

 

 

Geräteraum 2: (Beifahrerseite -vorne-)

1x Auszug mit:

 

 

- 2x Pressluftatmer -Überdruck (300bar)

 

 

- 2x Ersatzflasche-Atemluft (300bar)

 

 

- 2x Feuerwehrleine (30m)

 

 

- 2x Atemschutzmaske -Überdruck (Atemanschluss)

 

 

- 1x Löschdecke

 

 

 

 

 

1x Satz Absturzsicherung (+ Zubehör)

 

 

1x Satz Rollgliss (+ Zubehör)

 

 

1x Beleuchtungssatz (2x 1500W / + Aufnahme für DL-Korb)

 

 

 

 

Geräteraum 4: (Beifahrerseite -mittig-)

2x Auffahrbohlen

 

 

1x Bügelsäge -groß- / 1x Bügelsäge -klein-

 

 

1x C-Druckschlauch 5m

 

 

4x C-Druckschlauch 15m

 

 

1x Übergangsstück C-D

 

 

1x DM-Strahlrohr

 

 

2x CM-Strahlrohr

 

 

1x Werkzeugkasten -Feuerwehr-

 

 

1x D-Druckschlauch 5m

 

 

2x Kupplungsschlüssel A-B-C

 

 

1x Kraftstoffkanister für Notstromaggregat (10 L)

 

 

2x Seilschlauchhalter

 

 

 

 

Geräteraum 6: (Beifahrerseite -hinten-)

2x Unterlegklotz

 

 

2x B-Druckschlauch 20m

 

 

2x Sturmleinen

 

Drehleiter (DLK 23/12)

 

Freiwillige Feuerwehr Kemnath