Freiwillige Feuerwehr Kemnath

Ölspurbeseitigung

Zu einer Ölspurbeseitigung in die Rohrwiese und den Hammergraben in Kemnath wurden die Feuerwehren Kemnath und Werkfeuerwehr Siemens Kemnath am Freitag, 23.12.2011 um 14:36 Uhr durch die Feuerwehreinsatzzentrale Weiden alarmiert. Aus Gründen der Örtlichkeit der Einsatzstelle wurde die zu den oben genannten Straßen anliegende, Freiwillige Feuerwehr Fortschau-Kuchenreuth durch 1. Kommandant der Feuerwehr Kemnath angefordert und umgehend alarmiert. Die Feuerwehren beseitigten die Ölspur auf den Straßen, dichteten einen Sinkkasten wegen dem laufenden Öl ab und errichteten eine Ölsperre im Grabenauslauf. Teilweiße mussten die Straßen für den Verkehr total gesperrt werden.

Vor Ort war ebenfalls die Polizeiinspektion Kemnath, der örtliche Bauhof mit einer Kehrmaschine sowie ein Verantwortlicher der Kläranlage Kemnath.

Insgesamt 20 Einsatzkräfte der Feuerwehr Kemnath mit 10/1, 11/1, 40/1 und 59/1 waren eingesetzt.

Einsatzende war gegen 16:45 Uhr.

Zurück