Freiwillige Feuerwehr Kemnath

größere Ölspurbeseitigung

Zu einer Ölspurbeseitgung in Zwergau wurden am Donnerstag, 17.03.2011 um 14:50 Uhr die Feuerwehren Kemnath und Zwergau alarmiert. Die Ölspur zog sich auf eine Länge von ca. 2,5 Kilometer, beginnend auf der Kreisstraße TIR32 von Zwergau nach Beringersreuth, teilweise über die gesamte Fahrbahn hin. Auf Anforderung des Kemnather Kommandanten wurden die Feuerwehren Waldeck, Schönreuth und Guttenberg nachalarmiert. Der Kreisbauhof wegen den Ölwarntafeln und die Kehrmaschine des Bauhofes Kemnath wurden ebenso angefordert.

Der Einsatz konnte gegen 17:30 Uhr beendet werden.

Zurück