Freiwillige Feuerwehr Kemnath

VU, eine Person eingeklemmt - Fahrzeug gegen Baum

Zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmten Person wurden am Freitag, 29. Juli 2011 um 14:12 Uhr durch die Feuerwehreinsatzzentrale Weiden die Feuerwehren Höflas, Kemnath, Werkfeuerwehr Siemens Kemnath und Immenreuth nach Alarmstufe 5 alarmiert. Der Unfall ereignete sich auf der Staatsstraße 2168 von Höflas kommend in Richtung Kemnath. Vermutlich kam der Kleintransporter von der Fahrbahn ab und rammte zuerst eine größere Verkehrstafel um und fuhr dann die Böschung hinab an einen Baum. Der Fahrer wurde bei dem Unfall verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen. Auch eine Streife der Polizeiinspektion Kemnath und ein Abschleppunternehmen waren an der Unfallstelle.

Der Einsatz konnte gegen 16:00 Uhr beendet werden.

Zurück